Überspringen zu Hauptinhalt
atriga News

Prämierte Innovation aus Tradition

Der atriga DebitManager™: Das interaktive Echtzeit-Online-Informationsportal für Mandanten

Bereits 2003, also noch fünf Jahre vor dem ersten App-Store, stellte atriga ihren Mandanten mit dem atriga DebitManager™ eine wegweisende, webbasierte Informations- und Kommunikationsinfrastruktur zur Verfügung, die in ihrer Ausprägung bis heute keinen Vergleich kennt und im Laufe der Jahre mit Innovationspreisen bedacht wurde. Mandanten der atriga können hier in Echtzeit Adressen ermitteln, Bonitäts- und Wirtschaftsauskünfte einholen sowie Inkassoverfahren beauftragen und steuern. Zudem haben sie die Möglichkeit, komplett transparent und ebenfalls in Echtzeit, den aktuellen Stand ihrer Akten und jedes einzelnen Forderungskontos zu verfolgen, sich umfassend zu informieren und auf verschiedenen Kanälen mit atriga zu interagieren. Dabei lässt sich der atriga DebitManager™ vom Nutzer bis ins kleinste Detail auf die branchenspezifischen und unternehmenseigenen Bedürfnisse anpassen und liefert über jeden Prozessschritt hinweg umfangreiche Live-Auswertungen, Statistiken und Reports.

Der atriga DebitManager™ als Dreh- und Angelpunkt für Mandanten aller Branchen und Unternehmensgrößen
Absolute Transparenz, tiefgehende Individualisierungsmöglichkeiten und ein umfassendes Reporting sind nur einige der Highlights des atriga DebitManagers™. Durch seine systemische Zukunftsfähigkeit ist er als infrastrukturelles System in der Lage, alle aktuellen und kommenden Anforderungen im Forderungsmanagement und Inkasso auf einer einzigen, innovativen Online-Plattform abzubilden.

Die User-Experience im Blickpunkt
Trotz seiner zahlreichen Funktionen und einem enormen Informationsangebot ist der atriga DebitManager™ ein leicht zu bedienendes Werkzeug, nicht zuletzt durch intuitive Nutzerführung, intelligente Formular-Assistenten, Tipps und Hilfefunktionen sowie den ständig verfügbaren persönlichen Support durch den atriga Customer Care. Die Beauftragung eines kompletten Inkassoverfahrens über die manuelle Dateneingabe ist in unter fünf Minuten problemlos möglich. Bei größeren Volumina an offenen Forderungen werden die entsprechenden Datensätze ganz bequem per Upload-Funktion SSL-verschlüsselt hochgeladen. Deren weitere Verarbeitung und die Erstellung der entsprechenden Akten erfolgt dann vollautomatisch. Bei sehr großen Datenmengen nutzen Mandanten eine uni- oder bidirektionale Schnittstelle zur Datenübermittlung. Auch in diesem Fall liefert der atriga DebitManager™, neben der maschinellen Datenrückmeldung via Schnittstelle, Echtzeitinformation für die Mitarbeiter der Konzerne und Unternehmen – einschließlich der Möglichkeit zur individuellen Rechtevergabe.

Absolute Transparenz bis ins kleinste Detail
Ebenso schnell lassen sich individuelle und aussagekräftige Übersichten und statistische Auswertungen mit wenigen Mausklicks zusammenstellen und exportieren. Die Betrachtung der Verfahren ist in mehreren Stufen möglich, von einer chronologischen Übersicht aller Akten bis hin ins kleinste Detail auf Einzelfallebene. Im Bereich ‚Verfahrensablauf‘ wird jeder Schritt des gesamten Prozesses detailliert in Echtzeit protokolliert und die gesamte Korrespondenz (In- und Outbound) als PDF-Dokumente zur Verfügung gestellt. Dazu gehört auch die Darstellung der kompletten Kontakthistorie vom und zum säumigen Kunden auf allen Kommunikationskanälen, bis hin zu seiner Aktivität im atriga InfoCenter™ (Online-Informationsportal für säumige Kunden).

Innovation aus Tradition: Visionen umsetzen und zukunftsfähig gestalten
atriga Geschäftsführer Oliver Burgis ist sozusagen der Vater des atriga DebitManagers™ und hat ihn im Jahr 2003 gleich bei der ‚Geburt‘ des Unternehmens mit aus der Taufe gehoben. Mit Recht ist er Stolz auf den anhaltenden technologischen Vorsprung seines Unternehmens auch in diesem Bereich: „Albert Einstein hat einmal gesagt, dass man Probleme niemals mit derselben Denkweise lösen kann, durch die sie entstanden sind. Diesen Satz hatte ich auch im Hinterkopf, als wir den atriga DebitManager™ entwickelten. Natürlich haben wir damals nicht damit gerechnet, dass unsere Entwicklung einmal mit Innovationspreisen ausgezeichnet wird. Unser Ziel war es, unseren Mandaten ein Werkzeug zur Verfügung zu stellen, mit dem sie erstmalig alle Prozesse im Forderungsmanagement und Inkasso auf eine ganz neue und innovative Weise bearbeiten und betrachten können. Dazu gehörte schon damals die Prämisse, dass die Infrastruktur des atriga DebitManagers™ im Kern so zukunftsfähig sein muss, dass wir langfristig technologisch uneinholbar bleiben. Ich denke, dass ist uns auch ganz gut gelungen, denn bis heute gibt es auf dem Markt keine vergleichbare Lösung.“

Der atriga DebitManager™ ist das mit Innovationspreisen ausgezeichnete interaktive Echtzeit-Online-Informationsportal für alle Mandanten der atriga

Kontakt zur Redaktion
An den Anfang scrollen
atriga GmbH
Pittlerstr. 47
63225 Langen
Deutschland
+49 (0)6103 3746-999
+49 (0)6103 3746-100
Kontakt