Überspringen zu Hauptinhalt
atriga News

Energie- und Banken-Experte Michael Fait verstärkt Key Account Management von atriga

Abstand Bild

Erweitert die Branchenexpertise der atriga – Energie und Banken-Experte Michael Fait (33)

Genau zu wissen, wie eine Branche tickt, ist ein offenes Erfolgsgeheimnis. Mit Michael Fait hat atriga einen ausgewiesenen Experten an Bord geholt, der sowohl die Energieversorgerbranche (EVU) als auch die Finanzbranche und deren Herausforderungen im Inkasso und Forderungsmanagement aus dem Effeff kennt. Auf seinen bisherigen Karrierestationen hat er sehr erfolgreich Teams und Knowhow in diesen Bereichen aufgebaut – beste Voraussetzungen für seine neuen Aufgaben im Key Account Management der atriga. Durch Fait als Verstärkung unterstreicht das atriga-Management den Wachstumskurs des Unternehmens.

Mit seinen erst 33 Jahren kann Michael Fait bereits über zehn Jahre Inkasso-Erfahrung vorweisen. War jetzt die Zeit für neue Aufgaben gekommen? „Eigentlich wollte ich meinen Arbeitgeber gar nicht wechseln“, berichtet Fait, „aber das Angebot von atriga hat mich sehr gereizt. Vor allem die Tatsache, dass ich mein Knowhow in Sachen EVU unter anderem auch beim atriga-Kunden Vattenfall einbringen kann. Wer mit seinen zukunftsweisenden Lösungen hochkarätige Energieversorger überzeugen kann – das war mir klar – stellt mich ganz sicher vor erstklassige Herausforderungen. Das konnte ich mir nicht entgehen lassen!“

Bei seinem neuen Arbeitgeber hat der Branchenexperte Fait jetzt alle Chancen, sein wertvolles Wissen erfolgversprechend einzusetzen. Wie für eine Reihe anderer Branchen bietet atriga auch der EVU-Branche und dem Finanzbereich überzeugende Lösungen und eine innovative Technologieplattform für alle Prozesse im Forderungsmanagement und Inkasso. Das stellt auch die Tatsache überzeugend unter Beweis, dass atriga bei allen Benchmarks die Führungsposition einnimmt.

Eine echte Win-Win-Situation
Christoph Overmann, Head of Sales der atriga, freut sich über den bemerkenswerten Zuwachs: „Wir sind stolz darauf, Michael Fait für unser Key Account Management gewonnen zu haben. Dank seiner tiefen Branchenexpertise ist er bei atriga der perfekte Gesprächspartner für Banken und Energieversorger, die auf richtungsweisende Dienstleistungen Wert legen. Schließlich weiß er aus langjähriger Erfahrung um die besonderen Herausforderungen dieser Branchen und kann sein persönliches Knowhow nun mit den einzigartigen Lösungen der atriga verbinden. Also eine echte Win-Win-Situation für unsere Mandanten!“

Christoph Ruoff, Head of Business Development und Geschäftsführer von atriga ergänzt: „Hier beweist sich erneut das enorme Potential unserer benchmarkerprobten Lösungen, das nicht nur nachhaltig neue Kunden, sondern auch ausgewiesene Branchenexperten wie Michael Fait anzieht.“

Kontakt zur Redaktion
An den Anfang scrollen
atriga GmbH
Pittlerstr. 47
63225 Langen
Deutschland
+49 (0)6103 3746-999
+49 (0)6103 3746-100
Kontakt